+43 (0) 2576 20 000
[protected email address]
A-2115 Ernstbrunn, Gewerbestr. 1

Holz-Riegel-Bauweise

 

Die Wand bei der Holzriegel-Bauweise besteht aus einer Holzkonstruktion mit dazwischenliegenden Wärmedämmstoffen (Hanf oder Holzwolle) sowie einer atmungsaktiven Dampfbremse und Winddichtung.

 

Der Vorteil unserer Holzriegel-Bauweise zeichnet sich besonders durch eine schlanke Wandstärke bei optimaler, ökologischer Dämmung aus. Dies ist nicht nur im Kleingarten aufgrund der Beschränkung der verbauten Fläche von besonderem Vorteil, sondern auch bei Einfamilienhäusern auf kleineren Grundstücken nützlich. Aufgrund des hohen Vorfertigungsgrades in unserem Werk ist die Montagezeit vor Ort kurz und auch die trockene Bauweise (keine Austrocknungszeit) verkürzt die Bauzeit des Hauses

 

Holzriegelhaus

 

 

Eine freie Fassadengestaltung (hinterlüftete Holzfassade und/oder Putzfassade), sowie eine individuelle Gestaltung der Innenräume (mit Gipsfaserplatten, Holzschalung oder Lehmputz) ist bei allen unseren Wandaufbauten möglich. Alle unsere Häuser werden aus österreichischem Holz fertigt.

 

Je nach Ihren persönlichen Wünschen bzw. aufgrund der aktuell gültigen Förderungsvorschriften können Sie aus einer Vielzahl von Holzriegel-Wandaufbauten wählen:

 

 

BASIC:

Holzriegel Bauweise

 

Wandaufbau BASIC:

Mittlerer U-Wert 0,327 W/m²K
Wandstärke: 23,3 cm

 

  • Innenbeplankung (Gipsfaserplatte 12,5 mm)
  • Installationsebene 30 mm kammergetrocknet
  • Dampfbremse
  • Holz-Konstruktion 140 mm kammergetrocknet dazwischen Steinwolle 140 mm
  • Winddichtung
  • Hinterlüftungslattung 30 mm kammergetrocknet
  • Holzfassade

 

 

 

ECO:

Holzriegel Bauweise

 

Wandaufbau ECO:

Mittlerer U-Wert 0,180 W/m²K
Wandstärke: 28,8 cm

 

  • Innenbeplankung (Gipsfaserplatte 12,5 mm oder Holzschalung 40 mm)
  • Installationsebene 50 mm kammergetrocknet dazwischen Steinwolle 40 mm
  • Dampfbremse
  • Holz-Konstruktion 140 mm kammergetrocknet dazwischen Steinwolle 140 mm
  • Holzschalung 24 mm kammergetrocknet
  • Winddichtung
  • Putzträgerplatte (Weichholzfaserplatte 60 mm)
  • Putz- und/oder hinterlüftete Holzfassade

 

 

 

ECO PLUS:

Holzriegel Bauweise

 

Wandaufbau ECO PLUS:

Mittlerer U-Wert 0,150 W/m²K
Wandstärke: 34,8 cm

 

  • Innenbeplankung (Gipsfaserplatte 12,5 mm oder Holzschalung 40 mm)
  • Installationsebene 50 mm kammergetrocknet dazwischen Steinwolle 40 mm
  • Dampfbremse
  • Holz-Konstruktion 200 mm kammergetrocknet dazwischen Steinwolle 200 mm
  • Holzschalung 24 mm kammergetrocknet
  • Winddichtung
  • Putzträgerplatte (Weichholzfaserplatte 60 mm)
  • Putz- und/oder hinterlüftete Holzfassade

 

 

 


Wandaufbau für Passivhaus auf Anfrage erhältlich!

 

Gleich anfragen: Kontaktformular

zurück zur Übersicht